Brückenbau am Waidgarten

 

 

Für dieses Jahr war der Neubau der Brücke am Waidgarten geplant. Es gab bisher eine Einschränkung für Fahrzeuge über 9 t.

 

 

 

 

Nebenstehende Bilder zeigen den Zustand der Brücke über den Vieselbach im Februar 2006, kurz vor Baubeginn. Beide Fotos wurden am 24. Februar aufgenommen.

 

 

 

Am 9. April war von der Brücke nichts mehr zu sehen. An ihrer Stelle klaffte ein breites Wasserloch.

 

 

 

 

  Am 13. April wurden die neuen Brückenteile mit einem Kran in das Bachbett gehoben und dort verankert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Zufahrt ins Unterdorf war während der Bauzeit nur über die Brückenstraße möglich. Ein Schmunzeln lösten indess die Straßenschilder aus, die durchweg (3 Stück) falsch geschrieben waren.

 

Ein Bild vom 30. April.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ortsbürgermeister, Bauträger und der Vertreter der Stadt zerschnitten am 27. Juni das Band und gaben die Brücke für den Verkehr frei.

 

Ein echtes Schmuckstück ist entstanden.