Beitragsseiten

Brückenbau am Waidgarten / Brunnenstraße

 

Nachdem im letzten Jahr die Brücke am Waidgarten erneuert worden war, ging man nun daran, die zweite Brücke Hochstedts zu erneuern. Kurz vor Beginn der Bauarbeiten entstanden ...

 

... nebenstehende Bilder, die den Zustand der Brücke am 22. Juli 2007 verdeutlichen.

 

 

 

 

 

 

 

Aufregung herrschte im Unterdorf, als am 3. August, spät am Abend, die Feuerwehr anrücken musste.

 

 

 

 

Die Baugrube, die durch den Abriss der Brücke entstanden war, stand wegen des Ausfalls der eingesetzten Pumpen unter Wasser. Der aufgeweichte Boden, neben einem Wohnhaus gab nach und rutschte in die Grube.

 

Auch die eingesetzten Baufahrzeuge drohten im Wasser (zumindest der untere Teil) zu versinken. Die Feuerwehr brachte die Pumpen, die das Bachwasser in Schläuchen um die Baustelle leiteten wieder zum arbeiten.

 

Am 15. September war der Baufortgang nicht zu übersehen ...

 

 

 

 

 

 

... und es schien, dass der gesetzte Fertigstellungstermin eingehalten werden könnte.

 

Ein Tag vor dem ehemals vorgegebenen Übergabetermin, am 7. Oktober 2007, sah es nicht so aus als würde die Brücke über Nacht fertiggestellt werden können.