Spiel um den Krombacher Stadtpokal am 10.08.2008

 

Hochstedt spielte am 10. August gegen Vieselbach um den Krombacher Stadtpokal. Dabei wurde schnell klar, dass Hochstedt keine Chance haben würde. Zu viele Spieler der Stammmannschaft befanden sich im Urlaub.

 

 

 

 

 

 

 

So war es nicht verwunderlich, dass Hochstedt gleich in der ersten Hälfte des Spiels einige Tore kassierte. In der Halbzeitpause versuchte der Trainer aufzubauen und neu einzuschwören.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Hochstedter schossen daraufhin auch drei Tore, die jedoch nicht genügten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem Ende der Partie lautete der Spielstand 5 : 3 für Vieselbach, was die Hochstedter Spieler natürlich wurmte.