Beitragsseiten

Baustraße in Richtung Westen
Baugrube an der Straße
Nach der Fertigstellung des Regenrückhaltebeckens begannen nun, Ende November 2010, die Arbeiten für den Abfluss des Beckenwassers.
Dafür musste die Landstraße zwischen Hochstedt und Mönchenholzhausen überquert (oder vielmehr unterquert) werden. In einigen Metern Tiefe unter der Straße sollte das Erdreich durchbrochen werden um Rohre verlegen zu können. Die Arbeiten erforderten einige Vorbereitungen. So wurde auf einer Wiese eine Baustraße angelegt, die schweres Arbeitsgerät tragen konnte.
Durchbruchsöffnung Baustraße in Richtung Osten