Auch im Jahr 2011 f├╝hrten die Hochstedter Kinder am Nachmittag des Heiligabend ein Krippenspiel in der Kirche von Hochstedt auf. Um 15.30 Uhr hatte sich der Kirchenraum mit Hochstedtern und G├Ąsten aus anderen Orten gef├╝llt, um dem Spiel der Kinder zuzusehen. Unter der Leitung von Mandy Braun hatten die Knirpse die Weihnachtsgeschichte in den Wochen zuvor einstudiert und mit musikalischen Einlagen unterlegt. Jeder fand deshalb auf seinem Platz einen Textzettel, damit er die eigentlich bekannten Weihnachtslieder mitsingen konnte.

Vor dem Krippenspiel

Gespannt warteten alle auf den Beginn des Spiels, welches der Pfarrer ank├╝ndigte.

Die Bilder zum Spiel:

Auf Heiligabend eingestimmt verlie├čen alle nach der Auff├╝hrung und dem anschlie├čenden Gottesdienst die Kirche und w├╝nschten sich ein frohes Fest.