Beitragsseiten

Am 27. Juli 2012 war es endlich soweit. Der Erweiterungsbau auf dem Sportplatz konnte feierlich eingeweiht werden. Der Sportverein wollte dies im Rahmen eines kleinen Festwochenendes ĂŒber die BĂŒhne bringen und hatte darum verschiedene Spiele angesetzt. Nur wenige Tage vorher waren die Außenarbeiten rund um das neue GebĂ€ude noch in vollem Gange gewesen. Pflastersteine wurden zwischen den beiden Sport-HĂ€usern verlegt und mit dazu gehörte auch ein Fußweg.

Pflasterarbeiten

Im Inneren des neuen GebÀudes waren indessen die Arbeiten abgeschlossen worden, so dass die RÀume von den Sportlern genutzt werden konnten.

Am Einweihungstag trafen bei heißen Temperaturen zahlreiche SportfunkjtionĂ€re aus Erfurt, Politiker, Sportvereins-Mitglieder, Sponsoren und interessierte Hochstedter ein, um bei der Eröffnung des Erweiterungsbaues dabei zu sein.

Am Sportplatz waren schon einige GĂ€ste eingetroffen

Die GĂ€ste suchten sich zunĂ€chst schattige PlĂ€tze, da es die Sonne allzugut meinte und wurden bereits mit einem GlĂ€schen Sekt begrĂŒĂŸt. Der Vereins-PrĂ€sident, Ronald MĂŒller, bat gegen 17.00 Uhr zur Eröffnungsrede an das neue GebĂ€ude, wo Tische und BĂ€nke aufgestellt worden waren von wo aus die GĂ€ste alles verfolgen konnten.