Am 29. Juni veranstaltete die Kleingartensparte „Eintracht“ ihr Sommerfest des Jahres 2019. Dabei fanden sich nicht nur Kleingärtner unter den Schatten spendenden Zeltdächern ein, sondern auch dieser oder jener Hochstedter. Auch wir vom Heimatverein hatten uns einen Besuch vorgenommen und trafen uns an der Minzebank, um gemeinsam zur Kleingartenanlage zu gehen.

Bei recht sommerlichen Temperaturen – passend zu einem Sommerfest – und guter Musik feierte man durch den Nachmittag bis in den Abend hinein. Natürlich gab es auch diverse Getränke zum „innerlichen Abkühlen“ und für den kleinen oder großen Hunger leckere Speisen vom Rost und aus dem Gulaschkessel. Mit Vorfreude wurde auch die Preisverlosung erwartet, nach der gar mancher Besucher oder Kleingärtner etwas mehr zu tragen hatte auf seinem Heimweg.