Beitragsseiten

 

 

Am Abend wurde dann wiederunter der Kastanie getanzt, wobei Amby Entertainment die Musik dafür beisteuerte. Fröhlich ging es trotz empfindlicher Kälte in die Nacht. Wer sich aber bewegte, merkte davon nichts, denn es gab heiße Tänze.

Am Waidfestabend

Auf diesem Weg möchten wir uns bei allen sichtbaren und „unsichtbaren“ Helfern für ihre Unterstützung bedanken, ohne die das Fest nicht zu realisieren gewesen wäre. Nicht zuletzt möchten wir uns bei der MyBrands Zalando eLogistics GmbH & Co. KG, bei der Sparkasse Mittelthüringen und bei unserem Ortsteilrat/Ortsteilbürgermeisterin für die finanzielle Unterstützung bedanken. Keinesfalls bedanken können wir uns jedoch bei denen, die im Dorf nach dem Fest randaliert haben. Solche Sachen können nicht hingenommen werden und gehören nicht nach Hochstedt!