Wie schon in den letzten Jahren war es Mitte November an der Zeit die Minzebank winterlich herzurichten. Wegen der Pandemie trafen wir uns am 14.11.2020 im ganz kleinen Kreis, um die Tannenzweige an der Bank zu befestigen. Dazu mussten zuerst die gebündelten Minzesträuße abgenommen werden. Auch sie würden den Nadelästen weichen müssen.

Nach kurzer Zeit war die Arbeit getan und die Minzebank für die Beleuchtung vorbereitet, die der Heimatverein kurz vor dem 1. Advent anbringen würde.