2. Tag der Prag-Reise - 22. Mai 2011 - Stadtrundfahrt im Bus, Stadtführung auf der Kleinseite und in der Altstädter Seite der Moldau sowie Besuch im Schwarzlichttheater

Am frühen Morgen wurden wir bereits durch den Sonnenschein geweckt, der sich auf den Wellen der Moldau widerspiegelte. Was konnte man besseres tun, als hoch auf das Oberdeck gehen, um den frühen Prager Morgen und die ruhig vorüber fließende Moldau zu genießen? Die Aussicht von dort...

 

1. Tag der Prag-Reise - 21. Mai 2011 - Die Anreise und der böhmische Abend

Die Frühjahrsfahrt nach Prag war seit dem Herbst 2010 geplant worden, als feststand, dass die eigentlich vorgesehene Fahrt nach Polen nicht zustande kommen würde.  Schon Anfang des Jahres waren die Vorbereitungen abgeschlossen und das Hotel gebucht worden, als die genaue Teilnehmerzahl...

 

Unsere Frühjahrsfahrt vom 21. bis zum 24 Mai 2011 führte uns zur goldenen Stadt an die Moldau, nach Prag. Einige Eindrücke von der sicher unvergesslichen Fahrt sollen in den einzelnen Tagesberichten wiedergegeben werden...

Am 17. Mai fand im Bürgerhaus der 75. Frauentreff statt. Wie in jedem Monat hatten sich Hochstedter Frauen an einem Dienstag getroffen, um gemeinsam Kaffee zu trinken, sich zu unterhalten oder auch, wie bei diesem Treff, sich die neue Sonderausstellung...

Auch im Jahr 2011 sollte es wieder eine Sonderausstellung im Museum geben, die im Rahmen einer Museumsnacht eröffnet werden würde. Der Verein hatte im Vorjahr beraten, welches Thema die Ausstellung beinhalten würde, war aber zu keinem Ergebnis gekommen. Wenn sich Leute treffen, die kein Thema...

 

Die 87. Vereinssitzung des Heimatvereins war zugleich eine Mitgliederversammlung um Vorstandswahlen durchführen zu können. Es waren wieder zwei Jahre vergangen und der Vorstand war erneut zu wählen. Nach dem Rechenschaftsbericht der bisherigen Vorstandsmitglieder, welche sich aus dem ...

Das Maibaumsetzen 2011 fand ganz im Zeichen der neu installierten Hülse am Bürgerhaus statt. Diese war Voraussetzung, dass überhaupt ein Maibaum aufgestellt werden durfte. Die Stadtväter hatten bemängelt, ...

 

Wie an jedem Ostermontag galt es auch an dem des Jahres 2011 für die Kinder von Hochstedt, Ostereier zu suchen. Eingeladen dazu hatte wieder die Ortsteilbürgermeisterin und der Ortsteilrat. Unterstützt wurde die Suche (oder auch das Verstecken) vom Heimatverein...

 

Am 19. April 2011 war es im Bürgerhaus an der Zeit einen weiteren Oster-Frauentreff abzuhalten. Schließlich befand man sich mittlerweile in der Karwoche und die Osterkrone stand schon einige Wochen an der Straße. Wegen der trockenen Witterung...

Am 16. April fand wie in jedem Frühjahr ein Arbeitseinsatz rund um das Hochstedter Museum statt. Dabei wurde nicht nur das Museum selbst mit Staubwedeln, Besen und Putzlappen bearbeitet, sondern auch der Hof des Bürgerhauses. Dort war die alte Kastanie gefällt worden und hatte nun ein Loch im Rasen hinterlassen, auf...

 

Vier Wochen vor dem Osterfest, am 23. März 2011, machten sich die Frauen des Vereins an die Arbeit, die Osterkrone am Lindenborn aufzustellen. Weidenruten für das Grundgerüst waren schon einige Tage vorher geschnitten worden. Im quadratischen Blumenkübel wurden Bündel dieser Ruten dann in jede der Ecken gesteckt und oberhalb, in der Mitte...