Am 19. November begannen die Frauen vom Frauentreff den Platz am Lindenborn adventlich zu schm├╝cken. Wie bereits in den letzten Jahren wurde ein goldenes Paket geschn├╝rt und eine riesige Kerze darauf gestellt. Das Ganze sah in der Vergangenheit so echt aus, dass Leute vom Ordnungsamt (oder welches Amt auch immer daf├╝r verantwortlich ist) mit einem H├Ąmmerchen kamen, um das Paket vorsichtig abzuklopfen, damit es nur ja nicht auf die angrenzende Fahrbahn geweht wird. Dabei wurde schon immer der Betonk├╝bel einfach nur golden verpackt.

Aber nicht nur am Lindenborn wurde geschm├╝ckt. Bis zum Weihnachtsbaumaufstellen am 27. November wurden auch die Fenster des Museums herausgeputzt und auch der K├╝bel an der Minzebank entsprechend pr├Ąpariert.