Am 8. Dezember 2023 wurde noch etwas im Museum gewerkelt. Wir hatten kürzlich eine Schulbank geschenkt bekommen, die in den Schulbereich integriert werden sollte. Dazu war es notwendig Vitrinen umzustellen und die Dekoration, sowie Inhalte anzupassen. Außerdem bekam unser Benediktiner-Mönch aus dem Weinberg ein anderes Gesicht.

Gleichzeitig wurde noch weihnachtlich dekoriert und die im Vorjahr mit Brettchen gewebten Weihnachtsbaumanhänger kamen so erstmals zum Einsatz.