Begebenheiten oder Ereignisse in den jeweiligen Jahren kann man hier noch einmal nachschlagen. Die Aufzeichnungen dieser Internet-Chronik beginnen im Jahr 2005 und sind so angeordnet, dass die Jüngeren Beiträge immer zuerst erscheinen. Man muss sich also zurück bewegen, wenn man ältere Beiträge lesen will.

 

Erschrecken konnte man sich ab Anfang November 2020 wegen der Aussicht über Hochstedt hinaus, wenn man von südlicher Richtung aus nach Hochstedt hinunter kam (also von Mönchenholzhausen her). Man zuckte wegen des ungewöhnlichen Ausblicks über Hochstedt und ...

Wie schon in den letzten Jahren war es Mitte November an der Zeit die Minzebank winterlich herzurichten. Wegen der Pandemie trafen wir uns am 14.11.2020 im ganz kleinen Kreis, um die Tannenzweige an der Bank zu befestigen. Dazu mussten...

Im November 2020 wurde das Pflaster in der Heringsgasse erneuert und damit vom Material her, der Zustand von vor etwa 40 Jahren wiederhergestellt. Mit Granitsteinen war die schmale Verbindung zwischen Brunnenstraße und Waidgarten einst gepflastert und so wurde sie jetzt wieder mit Steinen ausgelegt. Den Gehwegplatten, die während ...

Der Weg zum Sportplatz hatte in den letzten Jahren enorm gelitten. Unbefestigt wie er war, hatte sich Schlagloch an Schlagloch gesellt. Diese wuchsen sich dann nach einem Regenguss zu einer kleinen Seenlandschaft aus und machten den Weg zur Sportstätte ...

 

In diesem Jahr war alles anders, es war ein Schaltjahr, es war ein Corona-Jahr und es gab eine XXS-Kirmes in Hochstedt. Es war die 40. Kirmes am Stück nach Wiederaufleben in den 80er Jahren und es wäre die 17. Zeltkirmes in Hochstedt auf dem Sportplatz gewesen. Doch es war alles anders, ...

Am 17. Oktober kündigte lautes Geschrei am Himmel den jährlichen Herbst-Zug der großen Vögel an. Kraniche und auch Gänse fliegen in dieser Jahreszeit in V-Formationen in ihre Winterquartiere. Ob es sich dabei um Kraniche oder Gänse handelt, lässt sich nicht immer so einfach...

Vom Sommer an bis in den November zogen sich die Straßenbauarbeiten in einem Teil der Sömmerdaer Straße hin. Es ging um die Arbeiten im Sack-Gassen-Abschnitt ab der Kurve am Lindenborn. Dieser Straßenabschnitt hatte zuvor...

Ab August 2020 konnte die Radfernroute "Thüringer Städtekette" zwischen Azmannsdorf und Vieselbach nicht mehr befahren werden, weil die Straße dort erneuert wurde und auch ein Radweg entstehen sollte. Daher ...

Am 19. Juli 2020 stiegen am Nachmittag dicke Staubwolken in den Himmel über Hochstedt. Die Erntezeit hatte begonnen und Mähdrescher hatten mit dem Abernten des Feldes zwischen GVZ und Hochstedt begonnen. In ...

Bereits im März waren in der Hochstedter Flur - im Bach und auf dem Weinberg - Obstgehölze gepflanzt worden. Man legte dabei besonderen Wert auf den Schutz der jungen Bäume und gab ihnen neben einem Pfahl auch noch ein Metall-Stützkorsett mit...