Ganz besondere Ansichten Hochstedts boten sich ab gegen Ende Januar 2014 denjenigen, die Arbeit an den Masten der 380 kV-Leitung hatten. Die Monteure, die an den Hochspannungskabeln mittels Arbeitsgondeln hin und her fuhren, konnten Hochstedt aus fĂŒr uns vollkommen unbekannter Perspektive sehen. Einer von ihnen fand sich bereit einige Bilder zu machen, um auch andere an diesem Anblick teilhaben zu lassen. Herzlichen Dank dafĂŒr!