Beitragsseiten

BegrĂŒĂŸung der WeihnachtsfeiergĂ€ste durch die BĂŒrgermeisterin
 
Die Weihnachtsfeier fĂŒr die Senioren des Ortes - traditionell vom BĂŒrgermeister (der BĂŒrgermeisterin) ausgerichtet - fand in diesem Jahr am 7. Dezember statt. Die BĂŒrgermeisterin - Silke Palmowski - hatte sich etwas ganz besonderes ausgedacht und die Magd Marie eingeladen.
Wegen dem schlechten Wetter - oder besser gesagt, dem hohen Schnee, kamen leider nicht so viele GÀste wie gewöhnlich. Trotzdem tat dies der Stimmung keinen Abbruch.
Auftritt der Magd Marie
Mit einem Flötenspiel betrat die Magd Marie  (sonst in Erfurt mit StadtfĂŒhrungen unterwegs) das BĂŒrgerhaus und zog die Gesellschaft in ihren Bann. Sie berichtete von einer Geschichte aus alten Zeiten - einer Sage - wie sie von Dasdorf, als Tochter eines Waidbauern, nach Erfurt gelangte und dort als Magd Anstellung fand und was ihr in der großen Stadt Wundersames widerfuhr.Wer wissen möchte, was dies war, was sich zugetragen hat und was geschah hat die Möglichkeit der Magd Marie in Erfurt zuzuhören. Informieren kann man sich (und einen Stadtrundgang buchen) unter erfurt-tourismus.de, deshalb wird hier nicht die Geschichte wiedergegeben.