Im November 2020 wurde das Pflaster in der Heringsgasse erneuert und damit vom Material her, der Zustand von vor etwa 40 Jahren wiederhergestellt. Mit Granitsteinen war die schmale Verbindung zwischen Brunnenstra├če und Waidgarten einst gepflastert und so wurde sie jetzt wieder mit Steinen ausgelegt. Den Gehwegplatten, die w├Ąhrend der letzten Jahre der DDR verlegt worden waren ging es jetzt an den Kragen. Hier ist der Zustand vor den Arbeiten zu sehen. Die Bilder entstanden am 8.11.2020:

Kurz darauf begannen die Arbeiten in der Gasse (Bilder:Silke Palmowski).

Nach Fertigstellung der Arbeiten entstanden folgende Aufnahmen: