Schon ziemlich früh sammelten sich in Hochstedt schon die Schwalben, als würden sie in den Süden starten wollen. Wahrscheinlich trafen sie sich jedoch nur, um das Sammeln zu üben, dann mit dem 4. August läge die Abflugzeit in den Süden über ...

Am 3. August eröffnete der Aufsteiger in die Kreisoberliga, der SV Blau-Weiß 90 Hochstedt e.V., die neue Saison mit dem Heimspiel gegen die Fußballer vom TSV Kerspleben und hatte dazu zum ...

Ab Ende Juli begann endlich, nach jahrelangem Hinundher, der Bau der Radweganbindung von Hochstedt ins GVZ und damit die Anbindung ans Radwegenetz von Erfurt sowie an mehrere Fernradwege, wie "Thüringer Städtekette" und "Geraradweg", der ...

Der sogenannte Blutmond – die Jahrhundert-Mondfinsternis, am Abend und in der Nacht vom 27. auf den 28 Juli war auch in Hochstedt wunderbar zu sehen. Während seines Streifzuges durch den Kernschatten der Erde, verfärbte sich der Mond tiefrot und der Mars, etwas rechts unter...

Erntebeginn 2018Bereits Wochen früher als normal startete für die bäuerlichen Betriebe die diesjährige Ernte. Die Trockenheit der letzten Wochen hatten die Feldfrüchte früher reifen lassen. Vielmehr war diese Reife als Notreife treffender zu bezeichnen. Der dringend notwendige Regen war ausgeblieben...

40. VereinsjubiläumAm Wochenende vom 29. Juni bis zum 1. Juli 2018 feierte der Sportverein SV Blau-Weiß 90 Hochstedt e.V. sein 40jähriges bestehen. Ein Sportfestwochenende mit zahlreichen Fußballturnieren stand vor der Tür - die meisten in den jüngeren Altersklassen. Das Spenden für das ...

Grünzug am Umspannwerk HochstedtEin Rundgang am 3. Juni 2018 offenbarte, dass sich im GVZ wieder etwas in Richtung Grünzug oder Grünabgrenzung getan hatte. Am Ende des Weges "Am Bürgerhaus" war gleich neben dem Umspannwerk ein Grünzug angelegt worden. Dieser war schon bei der Planung der neuen...

Am 15. April 2018 fand in der Landeshauptstadt Erfurt die Wahl des Oberbürgermeisters statt.
In der ersten Runde des Wahlganges wählten die Hochstedter wie folgt:
132 Wahlberechtigte Hochstedter (von 239) gingen an die Wahlurne (Briefwähler nicht mit eingerechnet), was einer Wahlbeteiligung von...

Die Ortsteilbürgermeisterin hatte am 14. April zum Dorfputz aufgerufen, zu welchem nicht nur Hochstedter antraten, sondern auch wieder gerne Mitarbeiter von ZALANDO. Die erste dieser Aktion unter Mithilfe von Mitarbeitern des ...

Das Sturmtief Friederike tobte mit Windböen über 120 km/h auch im Thüringer Becken. Besonders betroffen war die Region um Erfurt und damit auch Hochstedt. Auf den Tag genau elf Jahre nachdem der Sturm Kyrill seine Schäden angerichtet hatte (Friedhofstanne), war es nun an Friederike noch einmal eine "Schippe" draufzulegen. Es gab...